Gemäß § 35 Absatz3 des Gesetzes zur Förderung der Kreislaufwirtschaft und Sicherung der umweltverträglichen Bewirtschaftung von Abfällen (Kreislaufwirtschaftsgesetz- KrWG) vom 24. Februar 2012 (BGBI. I S. 212), zuletzt geändert durch Artikel 2 Absatz 9 des Gesetzes vom 20. Juli 2017 (BGBI. I S. 2808) wurde der DGP Deponiegesellschaft mbH Peenemünde die Genehmigung zur Rekultivierung der Deponieabschnitte (Polder) I bis IV der ehemaligen Aschedeponie Peenemünde unter

Bescheid
PG002 / 2019 - 53

vom 09. September 2019 erteilt.

 

Genehmigte Abfallarten für die „ehemalige Aschedeponie Peenemünde“

weiterlesen

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.